Dachunterhaltsarbeiten müssen einen qualitativ hohen Standard aufweisen. Das Dach ist eines der am stärksten beanspruchten Bauteile schlechthin. Da es nicht so sehr im direkten Blickfeld des Betrachters liegt, wird es fälschlicherweise beim Unterhalt und der Pflege vernachlässigt. Dies kann nicht nur unangenehme Folgen hinsichtlich der Funktionssicherheit einer Dachdeckung und Dachabdichtung haben, sondern auch zu einer besonders hohen finanziellen Belastung des Hausbesitzers führen. Bei rechtzeitigen Pflegemassnahmen können grosse Reparaturen und Sanierungen vermieden werden.

 

  • Reinigen von Dachrinnen, Ablaufrohren und anderen Entwässerungsteilen wie Dachwassereinläufe usw.

  • Entfernen von groben Schmutzansammlungen, bzw. -ablagerungen auf der Fläche und insbesondere in Ecken und Kanten.

  • Überprüfen der Spengleranschlüsse, bzw. -abschlüsse und Einbauteilen (z.B. Kittdeckstreifen, Lötnähte, Gummi von Dilatationen, Einfassungen usw.).

  • Nachsehen der Überdeckungen bei Flachdächern, optische Abdichtungskontrolle.

  • Auswechseln von schadhaften Deckmaterialien wie z.B. durch Frostschäden oder Alterung.

  • Sichtprüfung von Nutzwegen, Dachhaken, Sicherheitshaken, Schneefangvorrichtungen und anderen Einbauten.

Spenglerei Huber AG Manessestrasse 98 8045 Zürich 044 463 11 30